.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
x
Remko Klimaanlage VRF Multisplit Deckenkassette "MVD 280" 2,8 kW

Artikelnummer: 1623555

Kühlleistung: 2,8 kW / Heizleistung: 3,2 kW

1.416,10 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Spedition)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 6 Werktage

Stk.


Beschreibung

Remko VRF Klimaanlage Multisplit Deckenkassette

Für anspruchsvolle Bauprojekte eignet sich das Remko VRF Klimasystem
Zur Realisierung von komplexen Klimakonzepten bietet REMKO mit dem VRF Multi-Klimasystem der Serie MVV eine effiziente und flexible Systemlösung. Beim Betreiben herkömmlicher Klima Single Split-Systeme ist es notwendig, zu jedem verbauten Innengerät ein Außengerät zu installieren. Größere Flächen- und Leitungsbedarf sind die Folge. Genau hier setzt das VRF Multi- Klimasystem an. Mit nur einem effizienten Inverter-Außengerät ermöglicht es das System bis zu 10 Innengeräte zu betreiben. Für den Kühl- und Heizbetrieb aller Innengeräte sind lediglich 2 Kältemittelleitungen zu verlegen. Das minimiert den Planungsaufwand, Kosten und Zeit. Somit erreichen Sie ein Höchstmaß an Effizienz und Flexibilität. Mit dem Multi-Central-Controller REMKO MCC-1 können zudem alle Innengeräte umfangreich und zentral gesteuert werden. Die REMKO Serie MVV erhalten Sie mit den Kühlleistungen 12 kW, 15,5 kW und 20 kW.

Doppelte Kraft voraus!
Für alle die mehr Leistung benötigen, bietet REMKO das VRF-Multi-Kimasystem DUO an. Mit diesem System wird die Gesamtleistung und die Anzahl der zu betreibenden Innenteile verdoppelt.
24 kW, 31 kW bzw. 40 kW Kühlleistung sorgen dafür, dass bis zu 20 Innengeräte gleichzeitig betrieben werden können

Modernes Design bei den Innengeräten
Für die Remko VRF  Multisplit Lösungen gibt es verschiedene Innengeräte zur Auswahl. Neben den eleganten Wandgeräten auch Deckenkassetten . Alle Innengeräte überzeugen durch ein zeitloses Design und einer geringen Betriebslautstärke für ideale Raumakustik. Die downloadbare Kombinationstabelle als PDF gibt Ihnen einen Überblick über die Vielzahl an möglichkeiten mit den Remko Multisplit-Lösungen.

Energieverbrauch senken durch mehr Effizienz
Die Inverter-Technik der Serie REMKO MVV arbeitet besonders effizient. Steigt die Raumtemperatur an, passt sich der Inverter exakt an die benötigte Kühlleistung an. Dies hat zur Folge, dass es nur zu minimalen Temperaturschwankungen kommt und somit eine längere Klimatisierung unter Volllast ausbleibt. Das spart nicht nur Energiekosten, sondern verhindert auch gleichzeitig unnötige Anlaufgeräusche.

Die optisch dezente Raumklimalösung
Die Inverter-Klimalösung der Serie MVD ist auf Grund ihres flachen bDesigns und des flüsterleisen Betriebes ideal für den Einsatz im Büro. Dank modernster Invertertechnik von REMKO arbeitet die Deckenkassette besonders zuverlässig und effizient.

Vorteile von Remko VRF-Multi-Klimasystem

- Maximale Kältemittelleitungslänge 200 m
- Kühlen oder Heizen von bis zu 20 Räumen
- Einfache Installation der 2-Leitertechnik
- Effiziente Invertertechnik
- Zentralsteuerung für alle Innengeräte
- Im Duo-Betrieb bis zu 40 kW Kühlleistung verfügbar

Remko MVV Außengeräte und ihre Vorteile

- Einfache Installation der 2-Leitertechnik an der Wand bzw. in der abgehängten Decke
- Die Invertertechnik spart Energiekosten. Höchster Komfort, da die Temperaturschwankungen der austretenden Luft auf ein Minimum gesenkt werden
- Automatische Einstellung des Luftstroms im Kühl- und Heizmodus
- Die Außengeräte sind werksseitig mit Kältemittel R 410A vorgefüllt
- Kältemitteleinspritzung über elektronische Expansionsventile an den Innengeräten
- Mikroprozessorgesteuerte Gerätetechnik
- Das Kühlen oder Heizen von bis zu 20 Räumen ist möglich
- Lange Kältemittelleitungslänge, max. 200 m
- Serienmäßig mit Winterregelung für den Kühl- und Heizbetrieb bis -15 °C
- Kondensatauffangwanne inkl. Ölabscheider

Weitere Informationen können Sie dem Produktkatalog als PDF entnehmen.




Lieferumfang bestehend aus:
- Deckenkassette

Kältemittelanschluss Flüssigkeitsleitung 1/4
Kältemittelanschluss Saugleitung 1/2



Versandgewicht: 32,00 Kg
Hauptmerkmale: REMKO VRF MVD Deckenkassette

- Kühlen und Heizen
- Inverter-Technologie
- VRF Multi-Klimasystem

- Kompakte Abmessungen im Euroraster-Format 
- Geräuscharmer Gerätebetrieb 
- Herausnehmbarer Luftfilter
- Luftaustritt mit Swing-Funktion 
- Programmierbare 24 Std. Timer-Funktion
- Serienmäßig mit Infrarot-Fernbedienung
- Mikroprozessorgesteuerte Gerätetechnik 
- Eingebaute Kondensatpumpe (max. Förderhöhe 500 mm) 
- 360° Luftauslass
- Nebenraum- und Frischluftanschluss 
- Inkl. Lötfitting zum Anschluss an die Verteiler 
- Alarmkontakt Kontakt für ext. Freigabe
Marke: Remko
Modellbezeichnung: 1623555
Gerätetyp: Kühlen und Heizen
Kühlleistung: 2,8 kW
Heizleistung: 3,2 kW
British thermal unit (BTU): -
Energieeffizienzklasse Kühlen / Heizen: - / -
SEER: -
SCOP: -
Stromverbrauch 1)* Kühlen: -
Stromverbrauch 1)* Heizen: -
Schalldruckpegel Innen dB(A) (mind/norm/hoch/max): -/-/-/-
Schalldruckpegel Außen dB(A): 36 db(A)
Arbeitsbereich Kühlen: -
Entfeuchtungsrate L/h: -
WI-FI: -
Kältemittelleitung Durchmesser Ø: -
Kältemittelvorfüllung für Leitungslänge (m): -
Kältemittel 2)* (GWP): -
Abmessungen innen (B x H x T): -
Abmessungen außen (B x H x T): -
Gewicht Innen/Außen: -

1)* Stromverbrauch Kühlung bei 350 Betriebsstunden pro Jahr. Stromverbrauch Heizung je nach Klimazone: mittel (grün): 1400 Betriebsstunden; kälter (blau): 2100 StundenEnergieverbrauch pro Jahr (kWh/Jahr). Auf der Grundlage von Ergebnissen der Normprüfung. Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Nutzung und vom Standort des Gerätes ab.

2)* Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Diese Anlage enthält Kältemittel mit einem GWP gleich 1925. Somit hätte ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels 1925-Mal größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen. Die Inbetriebnahme von Split-Klimageräten darf nach der Klimaschutzverordnung 303/2008 nur von zertifizierten Fachbetrieben durchgeführt werden.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Zertifizierter Online-Shop
Schnelle Lieferung
30 Tage Geld zurück Garantie