.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
x
MaxiCool Klimaanlage Vertu Plus 3D Wandgerät 3,5 kW

Artikelnummer: VMD-M12

Kühlleistung: 3,5 kW / Heizleistung: 3,8 kW

436,97 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Spedition)

UVP des Herstellers: 520,00 €
(Sie sparen 15.97 %, also 83,03 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 6 Werktage

Stk.


Beschreibung

MaxiCool Klimaanlage Vertu Plus 3D Inverter Wandgerät SET


Filtersysteme MaxiCool LunaInnengeräte mit modernster Technologie

Das MaxiCool Vertu-Inverter Wandgeräte Set ist die perfekte Lösung für Ihr aus oder in Ihrem Büro. Das moderne Innengerät verfügt über neueste Technologie. Die eingebauten Filter sorgen dafür das mikroskopische Substanzen inklusive Pollen und feinem Staub aufgefangen werden. Somit reinigt die Klimaanlage die Luft nicht nur von Viren, Bazillen und Bakterien, sondern auch vor Schmutzpartikeln und minimiert dadurch die Staubentwicklung. Warme und kalte Luft wird gleichmäßig im Raum verteilt. Durch den Aufbau der Innengeräte der Luna Serie kommt es zu einer geringen Lautstärke für eine Angenehme Raumakustik.

Energieeffiziente Außengeräte

Die Außengeräte von MaxiCool befinden sich auf den modernsten Stand der Technik, mit einer Energieeffizienzklasse von bis zu A +++.  MaxiCool Außengeräte gibt es mit unterschiedlichen Kühlleistungen von ca. 2.0 kW für kleiner Räume bis zu über 10 kW. Weitere Vorteile finden Sie hier und in den Datenblättern als PDF zum Download.


Luftzirkulation

Luftzirkulation

Durch ständige Temperaturüberwachung und der stufenlosen Drehzahl-Regulierung bleibt die Klimaanlage stets im Betrieb und regelt ununterbrochen die Raumtemperatur. Eine stetige Luftzirkulation ist nicht nur für das Klima in Räumen sehr wichtig, sondern auch für die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden.


Vorteile:

- Herrliche schwarze Spiegel Design-Einheit
- Kühlen und Heizen
- Belüftung und Entfeuchtung
- Beleuchtung der Inneneinheit (blau=Kühlung und orange-rot=Heizung)
- Luxus-Infrarot-Fernbedienung
- Standby-Verbrauch 1 Watt
- Hinterleuchtete zuschaltbare LED-Anzeige
- Geräuscharmer Sleep-Modus
- Follow me-Funktion (Raumtemperaturfühler auf der Fernbedienung)
- Frostschutz einstellbar bei Raumtemperatur unter 8° C
- Kältemittelverlust-Erkennung
- Selbstreinigungsfunktion der Inneneinheiten
- Timer-Funktion
- Automatischer Wiederanlauf nach Stromausfall
- Heiß-Start-Funktion zum Heizen
- Selbstdiagnose und Fehleranzeige
- Einfache Reinigung des Luftfilters im Außengerät
- Lieferung inkl. Verbindungskabel zwischen Innen- und Außengerät
- Abtauautomatik im Heizmodus
- Einfache Installation und Wartung



Lieferumfang bestehend aus:


- Inneneinheit
- Infrarot-Fernbedienung


Versandgewicht: 50,00 Kg
Hauptmerkmale: Kühlung, Heizung, Lüftung und Entfeuchtung
Wärmepumpentechnologie
Turbo-Modus
24-St.-Timer und Schlafmodus, automatische Abschaltung
Autorestart bei Stromausfall
Waschbarer Luftfilter
Marke: MaxiCool
Modellbezeichnung: VMD-M12
Gerätetyp: Kühlen und Heizen
Kühlleistung: 3,5 kW
Heizleistung: 3,8 kW
British thermal unit (BTU): 12.000
Energieeffizienzklasse Kühlen / Heizen: -
SEER: -
SCOP: -
Stromverbrauch 1)* Kühlen: -
Stromverbrauch 1)* Heizen: -
Schalldruckpegel Innen dB(A) (mind/norm/hoch/max): -/-/-/-
Schalldruckpegel Außen dB(A): -
Arbeitsbereich Kühlen: -
Entfeuchtungsrate L/h: 1,2
WI-FI: Nein
Kältemittelleitung Durchmesser Ø: Druckseite (Flüssig): 1/4
Saugseite (Gas): 3/8
Kältemittelvorfüllung für Leitungslänge (m): -
Kältemittel 2)* (GWP): -
Abmessungen innen (B x H x T): -
Abmessungen außen (B x H x T): -
Gewicht Innen/Außen: -

1)* Stromverbrauch Kühlung bei 350 Betriebsstunden pro Jahr. Stromverbrauch Heizung je nach Klimazone: mittel (grün): 1400 Betriebsstunden; kälter (blau): 2100 StundenEnergieverbrauch pro Jahr (kWh/Jahr). Auf der Grundlage von Ergebnissen der Normprüfung. Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Nutzung und vom Standort des Gerätes ab.

2)* Der Austritt von Kältemittel trägt zum Klimawandel bei. Kältemittel mit geringerem Treibhauspotential (GWP) tragen im Fall eines Austretens weniger zur Erderwärmung bei als solche mit höherem Treibhauspotential (GWP). Diese Anlage enthält Kältemittel mit einem GWP gleich 1925. Somit hätte ein Austreten von 1 kg dieses Kältemittels 1925-Mal größere Auswirkungen auf die Erderwärmung als 1 kg CO2, bezogen auf hundert Jahre. Keine Arbeiten am Kältekreislauf vornehmen oder das Gerät zerlegen – stets Fachpersonal hinzuziehen. Die Inbetriebnahme von Split-Klimageräten darf nach der Klimaschutzverordnung 303/2008 nur von zertifizierten Fachbetrieben durchgeführt werden.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Zertifizierter Online-Shop
Schnelle Lieferung
30 Tage Geld zurück Garantie